EnglishEnglish
section border

Ajimba Gründer bringt als Autor Bremen und Südafrika näher zusammen.

Wie der Rest der Welt hatten Frank und Charmaine berauschende Pläne im Jahr 2020, sorgfältig ausgearbeitete Reiserouten und ehrgeizige Träume. Dann, ganz plötzlich, eine Vollbremsung. In dieser merkwürdigen Zeit der Einschränkungen war die einzige Freiheit, die sie fanden, der Austausch täglicher Ermutigungen, Inspirationen und positiver Beobachtungen.
‍‍
Mit 10.000 km zwischen Bremen, wo Frank lebt und Botrivier, der Heimat von Charmaine, war die einzige Möglichkeit, diese Momente zu teilen. Es sind die täglich aufgenommenen Bilder und Texte.

In den Worten des Friedensnobelpreisträgers Elie Wiesel, “Selbst in der Dunkelheit ist es möglich, Licht zu schaffen und Mitgefühl zu fördern.”  

Dieser kleine Bildband ist eine hoffnungsvolle Erinnerung daran, wie Menschen sich trotz der Umstände oder der Entfernung gegenseitig unterstützen können; an die gemeinsamen Opfer, die uns miteinander und mit unseren größeren Gemeinschaften verbunden haben.

Wir haben Gedanken, Bilder und Ideen gesammelt, die die Tage im Frühling und Sommer 2020 begleiten.

Bestellen Sie das Buch hier...

gelbe-blume
... niemals müde werden, ...
immer hoffen...

VideoWeitere Infos
border-top

Möchten sie mehr wissen?

Bitte kontaktieren Sie uns über das einfache Kontaktformular unten. Sollten Sie eine konkrete Anfrage für eine Reise haben, empfehlen wir Ihnen unser detailliertes Anfrageformular.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
border-footer