EnglishEnglish
EnglishEnglish

Ajimba bringt Big Five und Big Bertha zusammen

Ajimba startet seinen Reiseverkauf im Golf-Club Bremer Schweiz durch Einsatz 3 x 2 m großer Wandplakate in der Ajimba African Tours Driving Range Box. Direkt neben der Pro-Box können Golfer sich nun nach Südafrika 'wegträumen' und den Abschlag am 'Extreme 19th Hole' des Legend Golf & Safari Resort im Entabeni Safari Conservatory, Limpopo, Südafrika, trainieren.

"Wir wollen mit unseren Partnern ein familiäres und gemeinsames Miteinander unter Golfsportbegeisterten entwickeln und durch aktive Vernetzung allen die Kommunikation ermöglichen." So Uwe Zubert aus dem Marketing des Golf-Club „Bremer Schweiz“. Gemeinsam mit Ajimba können Mitglieder und Gäste des Clubs nun auch den Sprung auf die Golfplätze im südlichen Afrika erleben. Dabei sind die 3 x 2 m großen Plakate der Ajimba African Tours auf der Driving Range Hingucker und Ansporn für jeden Golfer zugleich. Denn mit 361m Länge und einem nur mit dem Helikopter zu erreichenden Tee auf 400 atemberaubenden Höhenmetern über dem Green, gilt dieses Par 3 Loch als eines der anspruchsvollsten der Welt. Ajimba bringt seine Gäste aber nicht nur zu diesem Big 5 Resort sondern ermöglicht seinen Gästen ebenfalls beste Kontakte zu den Menschen und ihren sozialen und Artenschutz-Projekten vor Ort.

VideoWeitere Infos

Möchten sie mehr wissen?

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.