EnglishEnglish
Botswana

Mobile Safari | Höhepunkte Botswana | kleines Budget

Höhepunkte Botswana mit kleinem Budget

7
Tage
Mobile Safari
Ajimba Logo CO2 kompensiert
section border
Auf Ihrer Safari werden Sie den Tieren sehr nah kommen und es bieten sich beste Gelegenheiten für großartige Fotos.
Die Landschaft im Okavango-Delta ist einzigartig schön.
Auf den längeren Fahrten erwartet Sie ein Picknick mitten in der Natur.
Mit den typischen Mekoros geht es schließlich auf Safari ins Delta.
Die praktischen Safarizelte bauen Sie selber in der Wildnis auf und ab. Die Ranger helfen Ihnen aber natürlich gerne dabei.

Reise Details

Überblick

Entdecken Sie auf dieser Reise die Höhepunkte Botswanas mit einem verhältnismäßigen kleinen Budget. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Safarierlebnis und reisen Sie mit Ihrem mobilen Camp zu den schönsten Nationalparks und Wildreservaten des Landes.

Der Chobe Nationalpark zählt definitiv dazu und ist einer der schönsten Wildreservate Afrikas. Im hohen Norden Botswanas gelegen, umfasst dieser eine Vielzahl von verschiedenen Lebensräumen mit extremen Kontrasten und ist die Heimat einer atemberaubenden Vielfalt an Tieren und Vögeln.

Ein weiteres Highlight Ihrer Reise bildet die Savute Region, welche bekannt ist für seine zahlreichen Löwenrudel. Viele der berühmten Dokumentationen über die Tierwelt Botswanas wurden hier gedreht. Der Savute Channel ist ein lebhafter Kontrast zwischen Gewässern und trockenen Ökosystemen.

Im Norden von Botswana besuchen Sie schließlich das größte Binnendelta der Welt. Das einzigartige Ökosystem liegt wie eine Oase in einer sonst unwirtlichen Landschaft und bildet ein Mosaik aus Pfannen, Grasland, Wäldern und Lagunen. Das Okavango-Delta und das Moremi Wildreservat besitzen eine hohe Konzentration an Wildtieren und warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Eine Nacht unterm Sternenhimmel und ein gemütliches Abendessen am Lagerfeuer machen Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis mitten in unberührter Natur in Botswana.

Beginn

Kasane

Ende

Kasane

Karte

Map of tour

Reiseverlauf

Tag 1:

Kasane – Chobe National Park

Um 11.00 Uhr werden Sie an der simbabwischen Grenze empfangen und nach Kasane gebracht, wo Sie die anderen Teilnehmer bei Kalahari Tours und Coffee Buzz um 12.30 Uhr treffen. Verbringen Sie anschließend den Nachmittag auf einer Pirschfahrt im Chobe Nationalpark, der weltweit bekannt ist für seine großen Elefantenherden. Die Chobe River Front verfügt über eine beeindruckende Artenvielfalt, dazu gehören Löwen, Flusspferde, Büffel, Wildhunde und Rappenantilopen.

Wenn Sie am frühen Morgen anreisen sollten, haben Sie die Möglichkeit an einer optionalen Chobe Boat Cruise von Kalahari Tours (gegen Aufpreis) teilzunehmen.

Tag 2:

Chobe National Park - Savute

Auf Ihrer 4-6 stündigen Fahrt nach Savute passieren Sie unterwegs das Dorf Kachikau. Angekommen in Savute fahren Sie mit einem 4×4 Wagen durch das Chobe Forest Reserve über das Gcoha Gate. Sie erreichen Ihr Ziel gegen Mittag zum Mittagessen.

Ein dominantes Merkmal von Savute sind die Hills, auf denen wenige erhaltene Gemälde der San Buschmänner vorzufinden sind. Auf Ihrer Pirschfahrt am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit diese näher zu betrachten. Savute hat zudem eine gesunde Leopardenpopulation, die auf den Hügeln lebt und ist dank dem Savute Channel, welcher in einem im Sumpfgebiet mündet ein wahres Paradies für Vögel und Tiere.

Tag 3:

Savute – Moremi Game Reserve

Die Fahrt von Savute zum Moremi Game Reserve am frühen Morgen dauert circa 4-5 Stunden, ist aber stark von den örtlichen Gegebenheiten abhängig. Zum Mittagessen erreichen Sie Moremi und verbringen den Nachmittag auf dem Game Drive.

Moremi ist eines der schönsten und vielfältigsten Reservate auf dem afrikanischen Kontinent mit einer großen Anzahl an Wildtieren und unglaublich schöner Landschaft. Sie übernachten entweder im Bereich Khwai, Xakanaxa, 3rd Bridge oder South Gate. Der Campingplatz für die Nacht befindet sich im Moremi Wildreservat oder in dem von der Gemeinde verwalteten Wildnisgebiet.

Tag 4:

Moremi Game Reserve - Maun

Nachdem Sie Ihr Safarizelt eingepackt haben, geht es für Sie am frühen Morgen noch einmal auf eine Pirschfahrt. Anschließend fahren Sie circa 4-5 Stunden und erreichen gegen späten Nachmittag Maun.

Tag 5:

Maun – Okavango Delta

Maun ist das Tor zum Okavango-Delta. Das riesige Binnengewässer bietet mit seinen Tausenden von Inseln ein Paradies für eine Vielzahl von Wildtieren. Es ist eine einzigartige Umgebung, in der trockenes Land und Wasser aufeinander treffen.

Freuen Sie sich heute auf eine Fahrt mit den Mekoros (Einbaumkanus) ins Delta und erleben dabei die unzähligen Wasserwege und geheimen Lagunen. Die Mekoros werden von Polkern aus den lokalen Dörfern gepolt. Sie werden am frühen Morgen aufbrechen und kehren gegen Nachmittag nach Maun zurück.

Optionale Aktivitäten sind ein Rundflug über das Okavango-Delta in einem Flugzeug oder einem Hubschrauber. Das Okavango-Delta aus der Vogelperspektive zu sehen ist wirklich eine atemberaubende Erfahrung. Alternativ kann ein Ausritt organisiert werden.

Tag 6:

Maun - Makgadikgadi Salt Pans

Von Maun aus fahren Sie etwa 4-6 Stunden zu den Makgadikgadi Salt Pans - riesige schimmernde Salinen am Rande des Kalahari-Beckens. Die Highlights des Makgadikgadi variieren je nach Jahreszeit und örtlichen Gegebenheiten. Auf Ihrer Safari gehen Sie auf die Suche nach der Zebramigration entlang des Boteti-Flusses oder erkunden Nxai Pan, bekannt für den Film "Roar Lions of the Kalahari". Die letzte Nacht in Botswana schlafen Sie unter freiem Himmel.

Tag 7:

Makgadikgadi Salt Pans – Kasane

Die Fahrt von den Pans nach Kasane dauert circa 4-6 Stunden. Gegen 14 Uhr erreichen Sie schließlich das Kasane Kalahari Tours Büro. Unterwegs passieren Sie ein landwirtschaftliches Gebiet namens Pandamatenga. In dieser Region treffen Sie mit Glück auf Elefanten und Rappenantilopen.

Typischer Tag auf Safari

Am frühen Morgen packen Sie Ihr Zelt selbstständig zusammen und bringen es mit Ihrem Gepäck zum Fahrzeug. In der Zwischenzeit bereiten Ihr Reiseleiter und der Koch das Frühstück vor und es wird langsam hell. Nachdem das Geschirr gespült worden ist und alle Sachen im Fahrzeug verstaut sind, machen Sie sich entweder auf zu einer Pirschfahrt oder fahren zu Ihrem nächsten Ziel. Wenn Sie in ein anderes Lager umziehen, sollten Sie gegen Mittag dies erreichen. Nach der Ankunft wird das Mittagessen serviert und Sie bauen eigenständig die Zelte, das Buschklo und die Dusche auf. Nachdem das Camp aufgebaut ist und Sie gestärkt sind, geht es am Nachmittag auf Safari. Kurz nach Sonnenuntergang kehren Sie ins Camp zurück und entspannen am Lagerfeuer, bis gegen 20 Uhr das Abendessen unter Sternenhimmel serviert wird.

Map botswana

Unterkünfte

River Front - Chobe National Park - 1 Nacht

Savute - Chobe National Park - 1 Nacht

Moremi Game Reserve - 1 Nacht

Maun - 2 Nächte

Makgadigadi Salt Pans - 1 Nacht

Preise

Reisepreis pro Person: € 1.285,00

Reisepreis pro Jugendlicher (10-17 Jahre): € 1.085,00

Einzelzelt ohne Zuschlag, auf Anfrage.

Im Reisepreis eingeschlossen

Bequemes 2,5 m hohes Zelt mit Böden und Moskitonetzen

Circa 40-50 mm dicke Schlafmatratzen

Kissen, Handtuch und Schlafsack

Gemeinsame Sanitäranlagen bestehend aus Eimerdusche und Buschtoilette

Lizenzierter und erfahrener professioneller Reiseleiter für die Dauer Ihrer Safari

Pirschfahrten und Mokoro-Trip im Okavango-Delta

Transport im Safarifahrzeug

Alle Eintritts- und Campinggebühren innerhalb der Nationalparks & Wildreservate

Eigenes Safariteam mit Koch und lokalen Mekoro-Fahrern im Okavango-Delta

Alle Aktivitäten, die in der Reiseroute angegeben sind

Alle Mahlzeiten vom Mittagessen am ersten Tag bis zum Mittagessen am siebten Tag

Spezielle Versicherung für Medizinische Evakuierung

Vollständige Kompensation Ihres auf dieser Reise erzeugten CO2-Fußabdruckes

Nicht im Reisepreis enthalten

Nicht erwähnte Internationale/nationale Flüge oder Charterflüge

Flughafenabfahrtssteuern und Visa Gebühren

Wäscheservice

Reiseversicherungen

Optionale Aktivitäten (Chobe Bootsfahrt am Tag der Abreise, Okavango Rundflug)

Wasser, Softdrinks und alkoholische Getränke

Ausgaben persönlicher Natur

Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl

Die Reise wird ab zwei bis zu maximal 9 Teilnehmern durchgeführt.

Termine

Die Anreise ist von Ende Februar bis Mitte Dezember immer am Donnerstag möglich.

Extras

Detaillierte Informationen

Alle Informationen zum genauen Reiseverlauf, den Unterkünften, den Fahrtstrecken und Sehenswürdigkeiten finden Sie hier:
Detaillierter Reiseverlauf

Die hier beschriebene Höhepunkte Botswana Reise ist eine festgelegte mobile Safari. Wenn Sie allerdings vor und nach der Reise noch individuell Ihre Reise verlängern möchten, sprechen Sie uns gerne an. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter 'Ajimba buchen'.

Das hier vorliegende Angebot ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Aber auch hier gilt: Bitte sprechen Sie uns an. Wir können Ihnen Ihre Reise ganz Individuell auch unter Berücksichtigung etwaiger Mobilitätseinschränkungen anpassen.

Versicherung:

Wir raten Ihnen dringend, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die auch eine Rückführung ins Heimatland abdeckt. Wir bieten Ihnen über unseren Partner TravelSecure.de entsprechendeVersicherungen an.

Travel Secure Logo
Zurück
border-top

Möchten sie mehr wissen?

Bitte kontaktieren Sie uns über das einfache Kontaktformular unten. Sollten Sie eine konkrete Anfrage für eine Reise haben, empfehlen wir Ihnen unser detailliertes Anfrageformular.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
border-footer