EnglishEnglish
EnglishEnglish
Südafrika

Durch den wilden Osten

15
Tage
Selbstfahrer Tour

PANORAMA ROUTE - Sie gehört mit ihren zahlreichen spektakulären Aussichtspunkten zu den eindrucksvollsten Reisezielen Südafrikas. Hier fällt das Inlandsplateau (Highveld) plötzlich und steil um bis zu 1000m ab.

TIMBAVATI - Über die gemeinsame, zaunlose Grenze zum Kruger Park migrieren große Populationen von Löwen, Elefanten, Nashörnern und vielen anderen Arten

MKHAYA GAME RESERVE - Swasilands Zuflucht für bedrohte. Hierzu zählen unter anderem Nashörner, Elefanten und Zobel-Antilopen.

ISIMANGALISO WETLAND PARK - iSimangaliso bedeutet Wunder oder das Größte, was Sie jemals sehen werden. Sie werden nicht enttäuscht, wenn Sie den ersten Blick auf die erstaunlichen Ökosysteme des Parks werfen.

DRAKENSBERGE - Sie gehören zum südafrikanischen UNESCO-Welterbe. Eine imposante Mauer aus Fels, 3000 Meter hoch, die spektakuläre Wanderungen mit ungeahnten Aussichten für Sie bereithält.

Reise Details

Beginn

Mit Linienflug ab Deutschland nach Johannesburg. Auf Wunsch auch ohne Flüge buchbar

Ende

Ankunft in Deutschland oder auf Wunsch bis Johannesburg

Preis

Ab 3.258,00 € pro Person im DZ (ab/bis Deutschland). Kann auch als geführte Tour gebucht werden

Unterkünfte

Leriba Hotel & Spa - Gauteng - 1 Nacht
Misty Mountain Country Lodge - Panorama Route - 2 Nächte
Umlani Bushcamp - Timbavati Private Nature Reserve - 2 Nächte
Mhlati Guest Cottages - Kruger National Park - 1 Nacht
Mkhaya Game Reserve Stone Camp - Mkhaya Game Reserve - 2 Nächte
Avalone Guesthouse - St Lucia - 2 Nächte
Granny Mouse Country House & Spa - Midlands Meander - 1 Nacht
Montusi Mountain Lodge - Northern Drakensberg - 2 Nächte
Lionsrock Lodge - Eastern Free State - 1 Nacht

Karte

Überblick

Im subtropischen wilden Osten ist Südafrika besonders afrikanisch. Hier lockt neben dem Krüger Park und der ursprünglichen Bergsavanne des Zululands nicht zuletzt der Indische Ozean. Erleben Sie auf dieser beeindruckenden Reise gewaltige Naturschauspiele, Berge und Canyons. Der wohl bekannteste ist der Blyde River Canyon. Beginnend beim God's Window mit seinem weiten Blick auf das Lowveld, erstreckt sich dieser von Bourke's Luck Potholes bis zu den Three Rondavels. Der tierreiche Krüger Nationalpark wird Sie schon mit seiner Größe beeindrucken: In einem 350 x 60 Kilometer großen Gebiet treffen Sie auf die Big Five – Leopard, Elefant, Wasserbüffel, Nashorn und Löwe. In den Wetlands am Indischen Ozean geht es von St. Lucia weiter über die turbulente Stadt Durban mit seinen weitläufigen Stränden. Diese charakteristische, südafrikanische Reise schließt mit dem wildromantischen Wanderparadies Midlands Meander entlang der Drakensberge ab – natürlich nicht ohne die Chancen auf Ajimba Aktivitäten, die Verbindungen zu Menschen und Projekten vor Ort schaffen. Eben dem authentisch afrikanischen Südafrika.

Alle Informationen zum genauen Reiseverlauf, den Unterkünften, den Fahrtstrecken und Sehenswürdigkeiten finden Sie hier:

Detaillierter Reiseverlauf
Die hier beschriebene Reise soll Ihnen als Inspiration dienen. Den genauen Reiseverlauf und die tatsächlichen Unterkünfte und Aufenthaltsdauern sprechen wir detailliert mit Ihnen durch und gestalten Ihre Reise so individuell wie Sie es wünschen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter 'Ajimba buchen'.
Versicherung:

Wir raten Ihnen dringend, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die auch eine Rückführung ins Heimatland abdeckt. Wir bieten Ihnen über unseren Partner TravelSecure.de entsprechendeVersicherungen an.

Zurück

Möchten sie mehr wissen?

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.