EnglishEnglish
EnglishEnglish
Botsuana

Bush Skill Course (Ranger Kurs - Einsteiger)

8
Tage
Kursus
Neben praktischen Fähigkeiten gilt es auch ein wenig Theorie zu lernen. Das passiert aber natürlich auch im Busch.
Wie geht man mit potentiell gefährlichen Situationen um? Hier lernt man das.
Auch das Beherrschen von traditionellen Mokoros - Einbaumkanus - wird hier unterrichtet.
Auch das Erspähen von Fährten vom Geländewagen aus will erlernt sein.
Wie kommt man möglichst nah an die Tiere heran? Das richtige Anschleichen ist ein wahre Kunst.

Reise Details

Überblick

Der Bush Skills Kurs wurde für internationale Reisende entwickelt, die ein persönliches afrikanisches Buscherlebnis suchen, das voller Abenteuer in der Wildnis  steckt und zur Erlangung neuer praktische und theoretische Kenntnisse dient.

Dieser 7-tägige Kurs im Kwapa Camp im südlichen Okavango Delta lehrt Auszüge der erweiterten Kurse für Naturführer und Wanderführer. Dieser Kurs ist auch eine ideale Einführung für Gäste, die eine intensive Selbstfahrer-Safari machen möchten. Während es informative "Vorträge" gibt, findet der Großteil der Ausbildung in den Bereichen Natur zu Fuß, im Allradfahrzeug und je nach Wasserstand mit Boot und Mokoro (Einbaum-Kanu) statt und deckt grundlegende Überlebenstechniken, 4x4 Fahrfertigkeiten, Wandern in der Wildnis, Tierfährten, Fakten über gefährliche Säugetiere, Geologie des Delta, Astronomie für die Navigation und Kenntnisse über Vögel und Nutzpflanzen.

Beginn

Flughafen von Maun

Ende

Flughafen von Maun

Karte

Unterkünfte

Kwapa Camp - Okavango Delta - 7 Nächte

Preise

€ 1.795,00 pro Person für 7 Nächte im Doppelzelt (Einzelzeltzuschlag € 270,00)

Im Reisepreis eingeschlossen

  • Unterkunft im Zwei-Personen-Zelt (Einzelnutzung gegen Zuschlag)
  • Alle Mahlzeiten im Kwapa Trainings Camp
  • Brunnenwasser, Tee und Kaffee
  • Alle Trainings und Aktivitäten
  • Transfer von Maun zum Kwapa Camp zurück

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiseversicherung und Flüge
  • persönliche Ausgaben
  • andere als die oben genannten Getränke - diese können in Maun gekauft werden, bevor es zum Kwapa-Camp geht.
  • FGASA/ BQA-Anmeldung und Prüfungsgebühren

Eine mögliche CO2 Kompensation ist aktuell noch nicht im Reisepreis enthalten. Sie wird durch unseren Partner atmosfair gGmbH, Berlin durchgeführt, aber wir führen diese Abgabe gerne für Sie durch. Bitte beachten Sie, dass die Abgabe freiwillig ist und Beiträge an atmosfair als Spenden steuerbefreit sind. Mehr Information erhalten Sie hier .

Mindestteilnehmerzahl

Keine.

Der Kurs wird ab einem Teilnehmer bis zu maximal 8 internationalen Teilnehmern (plus einheimischer Praktikanten) durchgeführt.

Termine

29.03.2019   bis   05.04.2019
03.05.2019   bis   10.05.2019    
07.06.2019   bis   14.06.2019    
14.06.2019   bis   21.06.2019    
21.06.2019   bis   28.06.2019    
28.06.2019   bis   05.07.2019    
05.07.2019   bis   12.07.2019    
12.07.2019   bis   19.07.2019    
19.07.2019   bis   26.07.2019    
26.07.2019   bis   02.08.2019    
02.08.2019   bis   09.08.2019    
09.08.2019   bis   16.08.2019    
16.08.2019   bis   23.08.2019    
23.08.2019   bis   30.08.2019    
30.08.2019   bis   06.09.2019    
06.09.2019   bis   13.09.2019    
13.09.2019   bis   20.09.2019    
20.09.2019   bis   27.09.2019    
25.10.2019   bis   01.11.2019

Extras

OGS Bush Skills Zertifikat: Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer,die eine persönliche Bereicherung wünschen, anstatt eine formale Qualifikation zum Guide zu verfolgen. Sie erhalten ein Okavango Guiding Zertifikat für die Teilnahme am Kurs.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Allerdings sollten Sie über ausreichende englische Sprachkenntnisse verfügen und eine allgemein gute Fitness besitzen.

Detaillierte Informationen

Alle Informationen zum genauen Reiseverlauf, den Unterkünften, den Fahrtstrecken und Sehenswürdigkeiten finden Sie hier:
Detaillierter Reiseverlauf

Das hier vorliegende Angebot ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Aber auch hier gilt: Bitte sprechen Sie uns an. Wir können Ihnen Ihre Reise ganz Individuell auch unter Berücksichtigung etwaiger Mobilitätseinschränkungen anpassen.

Versicherung:

Wir raten Ihnen dringend, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die auch eine Rückführung ins Heimatland abdeckt. Wir bieten Ihnen über unseren Partner TravelSecure.de entsprechendeVersicherungen an.

Travel Secure Logo
Zurück

Möchten sie mehr wissen?

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.