EnglishEnglish
EnglishEnglish
This is some text inside of a div block.
Die Kraft der Natur spüren. Von einer Halbwüstenlandschaft bis zu den üppigen grünen Wäldern, von unberührten Küstenstreifen bis zu den Gipfeln der majestätischen Berge, von der wilden Freiheit der Natur bis hin zu kultiviertem Luxus - Südafrika ist so vielfältig, dass die gemeinsamen Adjektive wie malerisch, beeindruckend, faszinierend und berauschend kaum ausreichen, um dem Land gerecht zu werden.

Es ist ein unbeschreibliches Land. Ihre Möglichkeiten sind endlos. Offene Fahrzeugsafaris auf Schotterstraßen, Schlafen unter dem Sternenhimmel als einziger Zufluchtsort in einer unserer prestigeträchtigen, umweltsensiblen Luxuslodges oder das Kennenlernen der Menschen, die für die Herstellung Ihres südafrikanischen Lieblingsweins verantwortlich sind, bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang in Afrika. Dies alles ist möglich, wenn man sich in Frieden fühlt, wenn man weiß, dass man bei Menschen wohnt, die eine umweltfreundliche Zukunft für unsere Kinder sehen, und wenn man die Fair-Trade-Politik aufrechterhält.

Heading

Johannesburg - Entabeni - Panorama Route - Greater Kruger (Timbavati) - Stellenborsch - Whale Coast - Kapstadt
14
TAGE
Selbstfahrer Tour

Erobern Sie auf eigene Faust die Regenbogennation Südafrika, ein wahres Abwechslungsreich, gelegen zwischen zwei Ozeanen. Ihre Reise startet auf höchstem Niveau, bis zu 2000 Meter über...

Reise entdecken →

Heading

Kapstadt - Die Swartland - Oudtshoorn - Plettenberg Bay - Breede River Valley - Kapstadt
12
TAGE
Selbstfahrer Tour

Historisches und Lebendiges, in Schönheit vereint es sich in dieser Reise durch das Western Cape – inklusive viel Privatsphäre und einem Ihnen persönlich zur Seite stehenden Local, der Sie mit exzellenten Ortskenntnissen begleitet. Durch Die Swartland mit seinen majestätischen Bergen und unberührten Stränden.

Reise entdecken →

Heading

Johannesburg – Panorama Route – Greater Kruger (Timbavati) – Stellenbosch - Whale Coast - Kapstadt
14
TAGE
Selbstfahrer Tour

Erobern Sie auf eigene Faust die Highlights der Regenbogennation Südafrika: Begegnung mit den Großen Fünf im Greater Kruger Nationalpark, Wale an der südlichen Küste, feinster Wein in der Region Stellenbosch und natürlich Kapstadt.

Reise entdecken →

Heading

Kapstadt - Franschhoek - Hermanus - Gondwana Game Reserve - Knysna - Oudtshoorn
14
TAGE
Selbstfahrer Tour

Verbinden Sie den Ausblick auf einer der schönsten Küstenstraße der Erde mit Etappenzielen, die Gefühlswelt und Horizont eindrucksvoll erweitern werden. Sei es in Kapstadt, den Winelands oder an der Küste bei Hermanus, dem bekanntesten Walbeobachtungsort der Welt...

Reise entdecken →

Heading

Panorama Route - Greater Kruger - Swaziland - iSimangaliso - Drakensberge
15
TAGE
Selbstfahrer Tour

Im subtropischen wilden Osten ist Südafrika besonders afrikanisch. Hier lockt neben dem Krüger Park und der ursprünglichen Bergsavanne des Zululands nicht zuletzt der Indische Ozean. Erleben Sie auf dieser beeindruckenden Reise gewaltige Naturschauspiele, Berge und Canyons.

Reise entdecken →

Heading

Kalahari - Kgalagadi Transfrontier Park - Augrabies Falls - Namaqualand - Zederberge - Paternoster - Winelands - Kapstadt
14
TAGE
Selbstfahrer Tour

Entdecken Sie auf dieser ungewöhnlichen Route ganz neue Seiten Südafrikas. Von der kargen Kalahari über das Blütenmeer des Namaqualandes, die einsamen Zederberge, die raue Westküste und die wundervollen Winelands bis nach Kapstadt

Reise entdecken →

Heading

Kapstadt - Stellenbosch - Whale Coast - Oudtshoorn - Plettenberg Bay - St Francis Bay - Kariega Game Reserve
15
TAGE
Selbstfahrer Tour

Ob auf der Straße, am tosenden Meer oder unter wilden Tieren: Das Land der Regenbogennation ist so facettenreich und vielseitig, dass seine Highlights ein ganz dickes Buch füllen. Auf dieser Reise bekommen Sie die Inspirationen dazu.

Reise entdecken →
Text Link
webs counters
<>

Frage:

Was bietet Ajimba seinen Reisebüropartnern?

Antwort:

Bitte gebe jetzt noch Deine Daten ein:

Gewinnspielbedingungen:

Berechtigt zur Teilnahme am Gewinnspiel sind Angestellte von Reisebüros mit Sitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 31.1.2019. Ajimba verarbeitet alle Daten nur für die Zwecke des Gewinnspiels gemäß geltender Datenschutzverordnung und DSGV (siehe unsere Datenschutzerklärung).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jetzt nur noch das Kleingedruckte bestätigen:

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ankunft in Maun

Transfer vom Flughafen zur Vermietstation

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von unserem Vertreter empfangen und zur Vermietstation gebracht. Hier erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in Ihr Fahrzeug, die Ausstattung und Ihre Route, die Sie in den kommenden Tagen fahren werden. Anschließend haben Sie Gelegenheit, in einem der lokalen Supermärkte Ihren Proviant für die kommenden Tage einzukaufen.

Ihre erste Nacht verbringen Sie auf dem Camping Platz in Maun.

Camping im Moreni Game Reserve

Fahrzeit ca. 4-6 Stunden, abhängig von der Wildbeobachtung

Am Morgen brechen Sie auf zur Fahrt in das Moremi Wildreservat. Auf der Fahrt werden Sie schon die ersten sich frei bewegenden Tiere entdecken können. Gegen Nachmittag erreichen Sie Ihren Stellplatz für die nächsten zwei Tage.

Camping im Moreni Game Reserve

Tag steht zur freien Verfügung im Wildreservat

Pirschfahrt durch das Wildreservat im eigenen Geländewagen

Möchten sie mehr wissen?

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.